So ist die SchanZe entstanden

Ehemals ein Edeka-Laden, jahrelang leer gestanden und jetzt ein wichtiger Nachbarschaftstreff.

 

2012 regte Q8 bad oldesloe unter der Projektleitung von Maria Herrmann einen Runden Tisch im Schanzenbarg-Wohngebiet an. Q8 ist eine Initiative der Evangelischen Stiftung Alsterdorf in Partnerschaft mit der NORDMETALL-Stiftung. Die Stiftung Alsterdorf und die Stadt Bad Oldesloe schlossen einen Kooperationsvertrag und nahmen von 2013 bis 2015 am ExWoSt-Forschungsfeld "Unternehmen und Stiftungen für die soziale Quartiersentwicklung" teil.

Mit viel Engagement und tatkräftiger Hilfe von Nachbarinnen und Nachbarn der SchanZe sowie Initiativen aus Bad Oldesloe, vielen Spenden Oldesloer Firmen und Förderungen durch Stiftungen konnten die ehemaligen Ladenräume umgebaut und erneuert werden.

So ist das neue Zentrum im Schanzenbarg - die SchanZe - entstanden!